News


 
_________________________

3.-10.09.2017 - Emder Schüler in Israel - siehe in: Exkursionen 2017

Eine Reise nach Lodz Projekt mit BBS II Emden, www.emden-lodz.de

Stolpersteine auf der Homepage der Stadt Emden, www.emden.de                                 

Letzte Änderung
September 30. 2017 18:02:19
Aktuelle Seite: Start > Stolpersteine > Info > Info 2015

Info 2015


04.12.2015 - Stolpersteinverlegung



Am 4.12.2015 wurde mit der Verlegung der Stolpersteine in der Auricher
Straße 30 begonnen. Die Familie Seligmann hatte hier ihren letzten
Wohnort in Emden vor der Emigration nach Ecuador in Südamerika.
Während Frau und Kinder Deutschland schon verlassen hatten, wurde
Alexander Seligmann nach dem 9.11.1038 für zwei Monate im KZ Sachsen-
hausen gefangenhalten und malträtiert. Er starb 1946 an den Spätfolgen
der Haft . Marje Kürger, Schülerin der BBS II Emden, erstellt einen Film
mit Aufnahmen der Verlegung und Zeitzeugenberichten von Menno Janssen
und Albert Dreessen. Die beiden Emder von Jahrgang 1927 und 1930
erzählen von ihren Erinnerungen an die Familie Seligmann, die den
Nachfahren in Ecaudor auf DVD zugesandt werden.

Albert Dreessen, Karen Dreessen, Marje Krüger




Die Stolpersteinverlegung in Emden am 4.12.2015 ist wie folgt organisiert:
  1.    Auricher Straße 30 (4 Steine) Familie Alexander Seligmann       
  2.    Westerdiek/Ecke Große Straße (2 Steine) Isaak und Minna Valk
  3.    Godfried-Bueren-Straße 10 (1 Stein) Heinrich Harms
  4.    Breusing-Promenade (3 Steine) Familie Gans
  5.    Max-Windmüller-Straße 19 (7 Steine) Familie Salomon Igler
  6.    Osterstraße 82 (1 Stein) Johann Steffen                   
  7.    Osterstraße 86b (1 Stein) Bruno Korth
  8.    Doelestraße 5 (4 Steine) Familie Simon Valk
  9.    Vorwerker Weg 20 / Hilmarsum (1 Stein) Klaas-Frerich Grensemann
10.    Vorwerker Weg 30 / Hilmarsum (1 Stein) Johann Wilkens


Emder Zeitung vom 05.12.2015  
                      Ostfriesenzeitung vom 5.12.2015


28.10.2015 - Reinigung von Stolpersteinen durch BBS II Emden

Mirco Abis, Schüler der BBS II Emden, reinigte am 28.10.2015 Stolpersteine folgender Familiien oder Personen: Familie Valk am Hinter Tief 4, Familie Windmüller an der Boltentorstraße 1, Familie Valk am Boltentorsgang 3, Familie Fegter am Neuen Markt 15, Talea Zillmann am Neuen Markt 19, Hermann de Groot Lookvenne 1 und Familie Bundheim in der Großen Straße 24.







10.09.2015 - Der Verein "Das Boot"
poliert in Transvaal Stolpersteine




EZ 10.09.2015 Stolpersteine         EZ 10.09.2015 Stolpersteine Kommentar


26.06.2015 - Stadtplan Stolpersteine
Auf der Homepage der Stadt Emden ist eine Stadtplan mit den Verlegeorten der Stolpersteine eingerichtet worden:
www.emden.de/kultur/stolpersteine/stadtplan-stolpersteine/


30.04.2015 - Stolpersteine für Louis und Betty Wolff -
Nachfahren aus Israel bei der Stolpersteinverlegung



Gideon Wolff reinigt die Stolpersteine seiner Großeltern nach der Verlegung


Nizan, Gideon und Aviv Wolff an der Stelle der Stolpersteinverlegung                                                                                

Stolpersteine für Sara, Adolf, Louis, Betty, Werner, Günther und Hans Wolff


Am 30.04.2015 wurden Stolpersteine unter anderem werden für den Emder
Bäckermeister Louis Wolff (1890 – 1944) und seine Familie verlegt.
Der Enkel Gideon Wolff war mit seiner Frau Sigal und den Kindern Nizan
und Aviv aus Israel  angereist, um an der Zeremonie in der Neutorstraße
teilzunehmen. Die Familie nutzte den Besuch in Emden, um auf dem jüdischen
Friedhof die Familiengräber zu besuchen. Außerdem wurde der Ort der
großelterlichen Wohnung von vor der Zerstörung der Stadt am 6.9.1944 aufgesucht.
Mitglieder der Max-Windmüller-Gesellschaft waren bei der Recherche vor Ort behilflich.

EZ 02.05.2015            OZ 02.05.2015


30.04.2015 - Verlegeroute von Stolpersteinen in Emden

Teil I / Beginn 11.30 Uhr
         
                          
1. Johanna Brandes, Johann Brandes - Schnedermannstraße 103   
2. Eduard Quante, Ernst-Wilhelm Radatz - Schnedermannstraße 109   
3. Josefine Birth - August - Bebel-Straße 88       
4. Roelf Peter BakkerGraf - Johann-Straße 29        
5. Martin BrinkmannGraf - Johann-Straße 18        

Pause

Teil II / Beginn 14.00 Uhr
              
6. Familie de Beer - Petkumer Straße 23 (acht Stolpersteine)     
7. Familie Wuhl - Friedrich-Ebert-Str.43 (6 Stolpersteine)
8. Familie van der Wyk - Mühlenstraße 52 (5 Stolpersteine)
9. Familie Wolff - Neutorstraße 1 (7 Stolpersteine)


28.04.2015 - Reinigung von Stolpersteinen durch Schüler der BBS II Emden

Svenja Maria Janssen und Steffen Tammen, Schüler des Beruflichen Gymnasiums der BBS II Emden, reinigten am 28.04.2015 Stolpersteine im Boltentorsgang 3 (Valk Simon Valk, Hinderine Valk und Samuel Valk) und Am Hinter Tief 4 (Jette Valk, Moritz Valk und Walter Valk).


Svenja Maria Jannsen reinigt den Stolperstein von Hinderine Valk am Boltentorsgang 3



Steffen Tammen reinigt den Stolperstein von Valk S. Valk am Boltentorsgang 3


Angelaufene Stolpersteine von Walter und Jette Valk, Am Hinter Tief 4


Polierte Stolpersteine von Walter und Jette Valk, Am Hinter Tief 4